Reise / Workshop Naturfotografie

Indian Summer in der Sächsischen Schweiz

Dominic Verhulst & Oliver Richter

Deutsche Sprache

28. Oktober 2020  -  01. November 2020

980,00 Euro

Produktinformationen "SÄCHSISCHE SCHWEIZ"

Das Wesentliche:

  • Leistungen:

  • Eine Leica Kamera Ausrüstung aus dem aktuellen Produktportfolio (leihweise und versichert für die Dauer des Workshops)

  • 4 Übernachtungen im Gasthof Sennerhütte, inkl. Frühstück

  • Hahnemühle FineArt Fotopapiere

  • Kaffee und Getränke während des Workshops

  • Transfer vor Ort

 

Produktbeschreibung:

Das Elbsandsteingebirge ist ein stark zerklüftetes Felsengebirge im Südosten Deutschlands, nahe Dresden. Kommen Sie mit in eines der spektakulärsten Wandergebiete Europas und erleben Sie Ihr persönliches Lieblingsgebiet Deutschlands, mit üppig grünen Wäldern und mystischen Tälern. Das vorwiegend aus Sandstein bestehende Gebiet ist geradezu anziehend für Natur-Fotografen. Der Herbst ist eine der schönsten Jahreszeiten im Elbsandsteingebirge und genau zu dieser Zeit werden wir bezaubernde Bilder aufnehmen. Neben den wundervollen Farben und dem Licht gibt es an feuchten Tagen vermehrt Nebel, welcher immer wieder eine mystische Atmosphäre aufkommen lässt. Vorbei an bizarren Felsformationen in luftigen Höhen, bieten sich immer wieder neue und atemberaubende Motive, die wir mit unseren Kameras einfangen und dabei immer wieder neue Sichtweisen entdecken. In diesem Workshop geht es in erster Linie um das Finden von Motiven und deren Umsetzung zu einem spannenden Bild. Um das Beste aus der atemberaubenden Szenerie heraus zu holen ist ein wenig Kondition notwendig. Bei den Wanderungen sollten Sie gut zu Fuß zu sein, da auch einige Höhenmeter zu absolvieren sind. Das Wichtigste sind Neugierde, Enthusiasmus und die Freude am Fotografieren.

Tag 1 

  

17.00      Begrüßung der Teilnehmer im Gasthof Sennerhütte 

              Königsteinerstraße 11 | 01824 Kurort Gohrisch

              Telefon: 035021 68469 | www.land-hotel-saechsische-schweiz.de

  

17.30       Information zum Ablauf des Workshops und Besprechung der nächsten Tage Vortrag: „Grundlagen der Landschaftsfotografie“ 

              Ausgabe und Informationen zur Kameraausrüstung

19.30      Abendessen

Tag 2, 3 und 4

  

Wir starten in der Regel morgens um 09:00 Uhr am Gasthof Sennerhütte zu unserem jeweiligen Tagesziel und verpflegen uns unterwegs aus dem Rucksack  oder kehren in einem Gasthof ein.  Morgennebel, klare Fernsichten und die bunten Farben des Herbstes lassen das Fotografenherz schnell höher schlagen. Um dies alles auch richtig auskosten zu können, kann es schon einmal vorkommen dass wir schon vor dem Frühstück fotografisch aktiv sind  (ca. 06:00 Uhr).

  

Da wir bei dieser Reise viel Wert auf außergewöhnliche Lichtsituationen legen, bestimmt das Licht die Rückkehr und nicht unbedingt die Zeit des Abendessens.

  

Das gesamte Elbsandsteingebirge wird zu unserem Revier für ausgiebige Landschafts-fotografie. Kurzvorträge zur Bildgestaltung, dem Bildaufbau sowie der Bildbearbeitung mit  Adobe®Photoshop®Lightroom® gehören ebenso zum Programm, wie die täglichen Bildbesprechungen.     

  

Wir geben Ihnen jeweils am Vorabend Hinweise zur Region, Tipps zu Ihrer Ausrüstung, was Sie erwartet und welche Fotoausrüstung für das nächste Tagesziel am sinnvollsten ist. Sollten einmal die Wetterbedingungen schlecht sein, stehen genügend fotografische Ausweichziele zur Verfügung.

  

Wandern und fotografieren Sie gemeinsam mit Dominic Verhulst und Oliver Richter in der faszinierenden Welt des Elbsandsteingebirges.

Tag 5 

  

09.00    Bildauswertung und Besprechung der Ergebnisse der letzten Tage Den Abschluss bildet die Bildgalerie Ihrer ausgedruckten Bilder

             auf Fine-Art  Hahnemühle Fotopapier im Format A3

12.30     Bildpräsentation und Abschlussbesprechung 

  

13.30      Ende des Workshops   

Photography  © Dominic Verhulst 2020